RENAULT PRÄSENTIERT NEUEN FLUENCE EINE KLASSE BESSER REISEN

Im Herbst 2009 feiert der Renault Fluence auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt seine Weltpremiere. Mit großzügigem Platzangebot für Passagiere und Gepäck sowie umfangreicher Serien- und Sicherheits¬ausstattung bietet die geräumige Stufenhecklimousine den Reisekomfort einer höheren Wagenklasse. Die Auswahl an Motorisierungen umfasst zwei Benzinversionen und zwei Dieselaggregate, die ausnahmslos die Euro-5-Norm erfüllen. Weiterlesen

Neuer Renault Trafic Passenger mit langem Radstand – Mehr Platz für Passagiere und Gepäck

– Bis zu neun Sitzplätze und 1.100 Liter Ladevolumen
– Vier Sitzkonfigurationen, zwei Ausstattungsniveaus
– Wirtschaftliche Diesel mit 84 kW/114 PS und 107 kW/146 PS

Renault bietet den Trafic Passenger ab sofort auch in einer Langversion an. Mit 3,498 Meter Radstand und 1.100 Liter Ladevolumen ist der neue Trafic Passenger L2 maßgeschneidert für Taxiunternehmen und Fahrdienste mit viel Platzbedarf für Passagiere und Gepäck. Der Basispreis für das ab sofort bestellbare und in zahlreichen Konfigurationen verfügbare Multitalent beträgt 26.500 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer).
Weiterlesen

Der neue Renault Clio Campus – Kompaktwagen für 8.950 Euro

– Sondermodell Access bereits ab 8.950 Euro
– Drei sparsame Motoren mit eco2-Zertifikat
– Ausstattungsniveau Dynamique mit Klimaanlage in Serie

Optisch aufgefrischt, mit drei Motoren und neu gestaffelten Ausstattungsniveaus startet der Renault Clio Campus in die nächste Modellphase. Kennzeichen des überarbeiteten Kompaktwagens ist die neu gestaltete Frontpartie. Statt des zweigeteilten Kühlergrills prägt ein breiter Lufteinlass mit durchgehend schwarzen Lamellen jetzt das Modellgesicht. Der neu gestaltete Stoßfänger mit integrierten Nebelleuchten unterstreicht den moderneren Auftritt. Weiteres Merkmal sind größere Außenrückspiegel. Sie verringern den „toten Winkel”. Weiterlesen

Renault und Dacia auf der AMI 2009

Sechs Deutschlandpremieren in Leipzig
– Individueller Kangoo be bop und neuer Mégane Grandtour
– Dritte Generation des Scénic und Grand Scénic
– Dacia Logan Express und Logan Pick-Up

Renault präsentiert auf der AMI Leipzig (27. März bis 5. April) vier neue Modelle zum ersten Mal in Deutschland: Neben dem kompakten Freizeitmodell Kangoo be bop und dem deutlich gewachsenen Mégane Grandtour steht die neue Generation des Scénic und Grand Scénic im Mittelpunkt des Interesses.

Sollten Sie die Messe in diesem Jahr besuchen, würden wir uns sehr freuen, Sie auf dem Renault Stand B21, Halle 1, begrüßen zu dürfen. Weiterlesen

Renault mit vier Premieren

Mit gleich vier Premieren gehörte Renault in Genf zu den Herstellern mit den meisten Modellneuheiten. Die Franzosen präsentierten am Lac Léman den neuen Scénic, die Kombiversion des Mégane und den Kangoo Be Bop sowie den überarbeiteten Clio. Der neue Grand Scénic wird bereits im April 2009 sein Marktdebüt feiern. Im Juni folgen die kompaktere Karosserievariante Scénic sowie der Kombi Mégane Grandtour. Weiterlesen

Renault auf dem Genfer Automobilsalon 2009 – Vier neue Modelle für die Mégane-Familie

– Scénic und Grand Scénic mit mehr Platz und Dynamik
– Neuer Renault Mégane Grandtour und Mégane Renault Sport
– Gründlich aktualisierter Clio und Clio Renault Sport

Renault präsentiert auf dem 79. Genfer Automobilsalon vom 5. bis 15. März vier neue Modelle der Mégane-Familie: Der Grand Scénic wird bereits im April sein Marktdebüt feiern. Im Juni folgen die kompaktere Karosserievariante Scénic sowie der Kombi Mégane Grandtour. Als vierte Neuheit kommt im Herbst der neue, besonders dynamisch ausgelegte Mégane Renault Sport in den Verkauf. Weiterlesen

Erweiterte Ausstattungen für Renault Kompaktmodell Modus jetzt mit ESP in Serie

– Moderne Fahrdynamikregelung für alle Varianten
– Modus Dynamique ab Werk mit Triptic-Rückbank
– Drei Benzinmotoren und zwei Dieselaggregate stehen zur Wahl

Mit serienmäßigem Elektronischem Stabilitätsprogramm ESP, neu geordneten Ausstattungen und gestrafftem Motorenangebot startet der Renault Modus ins Jahr 2009. Bereits das Basismodell Avantage mit dem 55 kW/75 PS starken 1.2 16V-Einstiegsbenziner verfügt jetzt ab Werk über ESP mit Untersteuerkontrolle USC und Antriebsschlupfregelung ASR. Die Fahrdynamikregelung zählt damit für alle Motorisierungen und Ausstattungsniveaus zum Serienstandard. Weiterlesen

Beliebter Kleinwagen weiter auf Erfolgskurs Renault Clio ist Topseller des Jahres 2009

Im Jahr 2009 ist der Renault Clio das meistverkaufte Modell der französischen Marke. Über 35.000 Käufer entschieden sich seit Januar für eine der drei Varianten des erfolgreichen Kleinwagens, der inzwischen in der dritten Generation auf dem Markt ist.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen der Renault Twingo mit über 32.000 Einheiten und der Renault Mégane mit mehr als 27.000 Neuzulassungen. „Diese Stückzahlen sind ein großartiger Erfolg für Renault in Deutschland. Unsere junge, innovative und sichere Modellpalette konnte auch in diesem Jahr viele Kunden überzeugen“, so Achim Schaible, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG. Weiterlesen

NIGHT & DAY-EDITIONEN VON RENAULT EXKLUSIV UND GROSSZÜGIG

Renault präsentiert mit drei Sondermodellen auf Basis von Mégane Coupé, Laguna Coupé und Koleos besonders attraktive Fahrzeuge, die sich durch exklusives Design, hochwertige Ausstattung und einen besonders günstigen Preis auszeichnen. Der Kundenvorteil beträgt je nach Modell bis zu 5.000 Euro.

Die drei Night & Day-Editionen verfügen über eine umfangreiche Ausstattung inklusive Navigationssystem TomTom (Koleos: Carminat 3), Zwei-Zonen Klimaautomatik, Einparkhilfe hinten und Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer. Zudem sind eine hochwertige Leder- oder Stoff-Leder-Polsterung und beheizbare Vordersitze an Bord. Die Sondereditionen sind ausschließlich in Arktis-Weiß oder Perlmutt-Schwarz (Koleos: Perlmutt-Weiß oder Onyx-Schwarz) erhältlich. Weiterlesen